Wie reagieren?

Offenbar muss ihm jemand erklären, dass dieses Verhalten verletzt.

»Wenn du es ihm erklärst, dann tue das ohne zu Lächeln, ohne zu Flirten, ohne dich zu entschuldigen. Nur so weiss er, dass es dir ernst ist.

Wenn er es immer noch nicht versteht und meint, du hättest ihn missverstanden, wärest empfindlich und ohne Humor, dann sag ihm, du willst, dass er damit aufhört - egal ob er es nun versteht oder nicht.
Besteht er weiter darauf, heisst es, dass es ihn nicht interessiert, wie du dich fühlst.«

Ginny NiCarthy, Getting Free, Seattle, 1997, S. 268

Auf Abmachungen bestehen

Das Mädchen muss darauf bestehen, dass er tut, was sie als Bedingung für eine Fortsetzung der Beziehung ausgemacht haben. Kommt er mit Kindchenblick und wird sie dann weich, weiss er, dass er sie nicht ernst nehmen braucht, und es wird alles viel, viel schlimmer werden.