Was Kinder lernen

Kinder, die Gewalt zwischen den Eltern erleben, sind in großer Gefahr, dieses Verhalten in ihren eigenen Beziehungen als Erwachsene zu wiederholen.
Sie lernen nicht, Kompromisse auszuhandeln, sondern dass der Stärkere sich mit Gewalt durchsetzt. Mädchen und Jungen glauben, es sei normal, dass Männer tyrannisch sind und Frauen verächtlich behandeln.

"Kinder brauchen den Vater"

Was Kinder brauchen, ist

  • ein Leben ohne Brutalität, Angst und Demütigungen
  • ein Zusammenleben in Respekt, Vertrauen und Frieden
  • eindeutige Verhaltensrichtlinien