"Zur Ruhe kommen lassen, statt ruhigstellen"